Home Themenwelten Einkaufen & Shopping Offenes Weihnachtsfenster in Timmendorfer Strand
Freizeit & Reise
Gesundheit & Pflege
Geschäftswelt
Ausbildung & Beruf
Einkaufen & Shopping
Bauen & Wohnen
Gastro & Veranstaltungen
Mobilität
Anzeige
06:06 09.12.2021

-

Täglich öffnet sich in der Adventszeit die Eingangstür oder ein Fenster des Alten Rathauses am Timmendorfer Platz mit einer Überraschung. Foto: hfr

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) lädt noch bis zum 24. Dezember jeden Tag um 17 Uhr Einheimische und Gäste auf den Timmendorfer Platz ein und hat dabei eine charmante Lösung in Form einer ganz eigenen Interpretation des bekannten Adventskalenders gefunden. 
  

Für fünf bis zehn Minuten wird die Eingangstür oder ein Fenster des Alten Rathauses am Timmendorfer Platz geöffnet und Passanten mit einem besonderen adventlichen Gruß überrascht. Hinter den einzelnen Türchen können sich stimmungsvolle Gedichte, Weihnachtslieder, winterliche Geschichten oder etwas Süßes für die Kinder verstecken. Am 24. Dezember können sich die Kleinen eine Überraschung in der TouristInformation abholen.

„Wir freuen uns, dass wir diese besondere und liebevolle Aktion wieder veranstalten dürfen und den Menschen in dieser Zeit eine kleine Freude bereiten können“, sagt Joachim Nitz, Tourismus-Direktor der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH.

„Viele Freiwillige im Ort haben sich gefunden, die gerne eines der 24 Adventskalender-Türchen mit Leben füllen wollen. Das freut uns sehr, so können wir die Menschen auf frohe Gedanken in der dunklen Jahreszeit bringen“, ergänzt Martina Block, Mitarbeiterin der Veranstaltungsabteilung. Sie selbst und weitere Mitarbeiter der TSNT werden ebenfalls bei dieser besonderen Aktion teilnehmen. Außerdem haben sich viele Ortsansässige bereit erklärt, mitzuwirken: Lena Sonntag, der Shantychor aus Timmendorfer Strand und Travemünde, Pastor Franke, Barbara Bergmann, ein Posaunenchor um nur einige zu nennen.

Jeder ist herzlich eingeladen, wenn es um 17 Uhr auf dem Timmendorfer Platz heißt: „Türchen öffne dich!“ 
  

5
/
42
Copyright © Ostsee Anzeigenblattverlag GmbH Impressum Datenschutz Kontakt