Home Themenwelten Geschäftswelt Mähroboter von „Stihl“ sind der Renner
Freizeit & Reise
Gesundheit & Pflege
Geschäftswelt
Ausbildung & Beruf
Einkaufen & Shopping
Bauen & Wohnen
Gastro & Veranstaltungen
Mobilität
Anzeige
15:20 15.09.2021

-

Birgit und Mirko Denker-Gosch stehen mit Hund Buddy vor dem Eingang zum repräsentativen neuen „Stihl“-Shop. Foto: Graap

Malente. Ab sofort haben die Kunden bei „Wöllert“ die volle Übersicht: Das Gartentechnik-Sortiment von „Stihl“ hat eigene, repräsentative Räume bekommen. Getrennt vom Angebot rund ums Fahrrad, finden die Kunden hier alles für die Arbeit im Garten auf einen Blick.

Das Warenspektrum beginnt bei Zubehör und Betriebsstoffen, reicht über Arbeitskleidung, Rasentrimmer, Freischneider und Laubbläser, Hochdruckreiniger, Häcksler und Motorsägen bis hin zu Aufsitzmähern. „Enorm gestiegen ist die Nachfrage nach Mährobotern. Viele Leute sparen sich Zeit und lassen den Roboter eigenständig den Rasen in Form bringen“, erläutert Mirko Denker-Gosch. In den gewonnenen Stunden können sich Hobbygärtner anderen Aufgaben widmen. Aber natürlich sind auch herkömmliche Elektro-, Akku- oder Benzin-Rasenmäher der Qualitätsmarke „Stihl“ bei „Wöllert“ erhältlich – inklusive kompetenter und umfassender Beratung.

Die Geräte von „Stihl“ umfassen Garten-, Forst-, Kommunal- und Reinigungstechnik und eignen sich sowohl für Hobbygärtner als auch für Profis. Und auch Wartung und Reparatur bietet die Firma „Wöllert“ als „Stihl“-Vertragspartner natürlich vor Ort an. vg  
      

2
/
2
Copyright © Ostsee Anzeigenblattverlag GmbH Impressum Datenschutz Kontakt