Home Themenwelten Einkaufen & Shopping „China Girl“ in New York
Freizeit & Reise
Gesundheit & Pflege
Geschäftswelt
Ausbildung & Beruf
Einkaufen & Shopping
Bauen & Wohnen
Gastro & Veranstaltungen
Mobilität
Anzeige
14:31 08.12.2021

-

Foto: HFR

Mehr als 10 Millionen Besucher haben sich allein im Europa der letzten 30 Jahren vom Chinesischen Nationalcircus verzaubern lassen. In der jüngsten Theatershow „China Girl“ haben die Produzenten Hermjo Klein und Raoul Schoregge die Handlung von William Shakespeares Tragödie Romeo und Julia in das New York City der Jahrtausendwende übertragen, begleitet von der Musik David Bowies. 
  

Chinesischer Nationalcircus
16. Januar 2022, 16 Uhr , MUK Lübeck
Tickets von 43,50 Euro bis 64,50 Euro inkl. Vvk-Gebühren, Ermäßigungen für Schüler:innen, Studierende und Rentner:innen, Kinder von 1 bis 6 Jahren zahlen 15 Euro inkl. Gebühren bei tips&TICKETS und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Veranstalter: Musik- und Kongresshalle Lübeck 
 

14
/
42
Copyright © Ostsee Anzeigenblattverlag GmbH Impressum Datenschutz Kontakt