Home Themenwelten Geschäftswelt CarSharing – die clevere Alternative zum eigenen Auto
Freizeit & Reise
Gesundheit & Pflege
Geschäftswelt
Ausbildung & Beruf
Einkaufen & Shopping
Bauen & Wohnen
Gastro & Veranstaltungen
Mobilität
Anzeige
08:42 14.10.2021

-

Ein „StattAuto“ ist eine Alternative zum eigenen Fahrzeug. Foto: hfr

Wer nur gelegentlich ein Auto braucht, ist bei „StattAuto“ genau richtig. Autos nutzen, ohne sie zu besitzen – das ist clever und zahlt sich aus. Dafür hat „StattAuto“ genau das richtige Angebot: Vom Basistarif ohne monatliche Grundgebühr über den Tarif Mobil bis zu Premium für Vielfahrer reicht das Angebot. 

Die Tarife Mobil und Premium ermöglichen außerdem die CarSharing-Angebote der StattAuto-Partner deutschlandweit zu nutzen – einfach und bequem über dasselbe Buchungssystem. Auszubildende und Studierende („Campus Tarif“) sowie ÖPNV Abo-Kunden profitieren von besonders günstigen Konditionen. Gezahlt wird nur, was auch tatsächlich genutzt wird.

Die Registrierung erfolgt in fünf Minuten online auf der StattAuto-Webseite. Vertragsunterlagen und Kundenkarte werden dann ausgestellt und schon kann es losgehen. 90 Fahrzeuge vom Kleinwagen über Elektroautos bis hin zum Reisekombi stehen zur Verfügung. Die Fahrzeuge sind einfach über die StattAuto-Homepage oder die Smartphone-App „CarSharing Deutschland“ zu buchen.

StattAuto wurde 1991 gegründet und bietet seine Mobilitätsdienstleistung in Lübeck, Kiel und Umgebung an. Der Fuhrpark wird regelmäßig erneuert und das Stationsnetz wird ständig dichter – derzeit baut „StattAuto“ in Lübeck acht neue Stationen auf.

StattAuto eG
Kanalstraße 70
23552 Lübeck
Telefon 0451 / 70 67 00
www.stattauto-hl.de 
 

13
/
22
Copyright © Ostsee Anzeigenblattverlag GmbH Impressum Datenschutz Kontakt