Home Themenwelten Freizeit & Reise Andorra und Costa Brava
Freizeit & Reise
Gesundheit & Pflege
Geschäftswelt
Ausbildung & Beruf
Einkaufen & Shopping
Bauen & Wohnen
Gastro & Veranstaltungen
Mobilität
Anzeige
14:28 07.03.2022

-

Faszinierende Einblicke in die Ardèche-Schlucht. Foto: nounours1 - stock.adobe.com

Meer und Berge zugleich – für alle, die das Reisefieber wieder erfasst hat, bietet der Reisedienst Bölck vom 28. Juni bis 9. Juli eine ganz besondere zwölftägige Reise an. Unterwegs sind die Reisegäste im komfortablen Bistrobus mit Stewardess, residiert wird jeweils in Vier- und Fünf-Sterne-Hotels an bezaubernden Orten. 
    

Ziel dieser Fahrt sind zunächst grandiose und ursprüngliche Bergwelt des kleinen Fürstentums Andorras, die ihren ganz eigenen Reiz hat. Ein absoluter Geheimtipp ist die Fahrt mit „Petite Train Jaune“. Der „Kleine Gelbe Zug“ verkehrt auf einer spektakulären Streckenführung und gewährt die schönsten Ausblicke in die Pyrenäen. Zudem sind der Bischofssitz La Seu d’Urgell mit Kathedrale und mittelalterlicher Altstadt sowie das magische Bergdorf Os de Civis inmitten der Pyrenäen faszinierende Ziele der Reise. 
    

Das Bergdorf Os de Civis. Foto: Manel Vinuesa - stock.adobe.com
Das Bergdorf Os de Civis. Foto: Manel Vinuesa - stock.adobe.com

Wer nicht nur die Berge liebt, sondern auch das Meer und den Strand, findet in dieser Reise genau das Richtige. An der Costa Brava genießen die Urlauber auch einen Strandtag in Santa Susanna.

Ein Tag in der Hauptstadt Kataloniens, Barcelona, darf nicht fehlen. Während einer geführten Stadtbesichtigung lernen die Reisegäste die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen.

Zudem gehört der Botanischen Garten in Blanes, ein Traum an der Costa Brava, zum Reiseprogramm. Von dort geht es weiter nach Tossa de Mar zu einer abenteuerliche Fahrt entlang der „Wilden Küste“ bis Sant Feliu.

Tags darauf gleitet der Bistrobus über eine Panoramastraße durch die Ardèche-Schlucht und gewährt grandiose Ausblicke auf die bizarren Felsformationen. Nach elf Tagen voller faszinierender Eindrücke geht es dann mit einer Zwischenübernachtung auf die Heimreise.

Leistungen
– Taxi-Service
– Fahrt im 5-Sterne-Bistrobus
– Frühstück am Anreisetag
– 11 Übernachtungen mit Halbpension
– Fahrt im „Gelben Zug“
– katalanisches Grillbuffet
– Fahrt mit Zahnradbahn
– Eintritt für den Botanischen Garten
– Alle Ausflüge mit Reiseleitung

Reisetermin: 28. Juni bis 9. Juli 2022, 12 Tage
Reisepreis: 1499 Euro p.P. im DZ
Zuschlag Einzelzimmer: 280 Euro
Reisedienst Boelck GmbH
Tel. 04621/48 880 
 

1
/
2
Copyright © Ostsee Anzeigenblattverlag GmbH Impressum Datenschutz Kontakt